Der Captcha wurde falsch eingeben.

Sie haben zu viele Bilder in Ihrem Beitrag. Maximal dürfen Bilder verwendet werden.

Sie haben zu viele animierte Bilder in Ihrem Beitrag. Maximal dürfen animierte Bilder verwendet werden.

Ein in Ihrem Beitrag verwendetes Bild überschreitet die zulässige Breite, die vom Administrator des Forums festgelegt wurde. Die maximal erlaubte Breite sind Pixel.

Ein in Ihrem Beitrag verwendetes Bild überschreitet die zulässige Höhe, die vom Administrator des Forums festgelegt wurde. Die maximal erlaubte Höhe sind Pixel.

Der eingegebene Text ist zu lang (maximal 65.500 Zeichen).

Sie dürfen erst in Tagen Links zu externen Webseiten posten.

Sie dürfen erst nach Beiträgen Links zu externen Webseiten posten

Neuen Beitrag erstellen
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
[pre][/pre]
Farben
neue Beiträge (jetzt in neuem Fenster anzeigen)
Dateianhänge Dateien anhängen
Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
captcha
Um automatische Antworten und Spam zu verhindern, übertragen Sie bitte die Zeichen in das Eingabefeld.
Bild einfügen
Breite:
Je nach Bildgröße wird automatisch das ganze Bild oder eine Vorschaugrafik angezeigt Das Bild wird in voller Größe angezeigt Breite:
Höhe:


Textfluss:

Kein Textfluss - das Bild wird in einer eigenen Zeile dargestellt. Links - Der Beitragstext wird rechts neben dem Bild angezeigt Rechts - der Beitragstext wird links vom Bild angezeigt
Bitte klicken Sie zuerst auf Dateien anhängen bevor Sie Bilder aus der Zwischenablage hochladen
RE: Chicago nach Corona wieder live unterwegs
Di

Zitat von makemesmile im Beitrag #36
Ach ja, hier ein guter wissenschaftlicher Beitrag zum Thema:
https://portal.ub.uni-kassel.de/kup/d/9783737650878#page29



Zitat: "Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um einen Auszug aus der Habilitationsschrift, die am
15.01.2018 dem Fachbereich 01 Humanwissenschaften der Universität Kassel vorgelegt wurde."

Geschwätzwissenschaften waren nie mein Ding.

Zitat von makemesmile im Beitrag #36


Und beruhigend ist auch, dass man nicht Musik studiert haben muss, um Stimmen beurteilen zu können:

https://www.deutschlandfunknova.de/nachr...gesang-bewerten


"DSDS, The Voice of Germany oder X-Factor - bei vielen Castingshows entscheidet am Ende das Publikum, wer am besten singen kann."

Nein, man muss es nicht studiert haben, aber Ahnung sollte man schon haben. Und bei genannten Formaten gibt es tatsächlich keinen Unterschied zwischen Jury und Publikum.