Chicago at the Grammy Museum

14.10.2022 14:23 (zuletzt bearbeitet: 14.10.2022 15:49)
#1 Chicago at the Grammy Museum
avatar

Hier ist es nun, das besondere Interview im Grammy Museum:

Am 15. September 2022 begrüßte das GRAMMY Museum die Gründungsmitglieder Robert Lamm, Lee Loughnane und James Pankow von der mehrfach mit einem GRAMMY ausgezeichneten Rock’n’Roll-Band Chicago zu einem intimen Gespräch, moderiert von dem mit dem Tony Award ausgezeichneten Schauspieler und Star von Criminal Minds, Joe Mantegna. Die Band sprach über ihre legendäre Musikkarriere, ihr neu veröffentlichtes 38. Studioalbum „Born For This Moment“ sowie die bevorstehende Veröffentlichung des Dokumentarfilms „The Last Band on Stage“.

Mit mehr als 100 Millionen verkauften Alben weltweit wurde die mehrfach mit dem GRAMMY Award ausgezeichnete Band nicht nur in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen, sondern auch von Kritikern und Fans als eine der „wichtigsten Bands in der Musikgeschichte“ gefeiert der Rock’n’Roll-Ära.“ Die legendäre Rock'n'Roll-Band mit Bläsern, Chicago, kam als die am besten gecharterte amerikanische Band in die Top 125 Artists of All Time des Billboard Magazine. Chicago erhielt kürzlich den Lifetime Achievement Award der Recording Academy von den GRAMMYs und wurde zuvor 2014 in die GRAMMY Hall of Fame aufgenommen. Die Bandmitglieder Robert Lamm und James Pankow wurden 2017 in die Songwriters Hall of Fame aufgenommen. Darüber hinaus die Band hat 21 Top-10-Singles, fünf aufeinanderfolgende Nummer-Eins-Alben, 11 Nummer-Eins-Singles und fünf Gold-Singles mit insgesamt 48 Gold- und Platinauszeichnungen.

Das Album der Band, Born For This Moment, produziert von Joe Thomas, fängt das wahre Herz dieser legendären Band ein. Im gesamten Verlauf von 14 lebendigen neuen Songs verkörpert „Born For This Moment“ die einzigartige Mischung aus preisgekröntem und persönlichem Songwriting, vielschichtigen harmonischen Vokalisationen und Weltklasse-Arrangements, die das Publikum auf der ganzen Welt seit Jahrzehnten elektrisieren. (Übersetzung des Video-Begleittextes, Google Übersetzer).

https://watch.grammymuseum.org/videos/ch...Z4Fo7YNhSN3TrJ8


 Antworten

 Beitrag melden
15.10.2022 14:03 (zuletzt bearbeitet: 15.10.2022 18:13)
avatar  Conny
#2 RE: Chicago at the Grammy Museum
avatar

Sehr, sehr interessant! Lockere, gut gelaunte 3 Ur-Bandmembers, der lockerste, smarteste und modisch top: Robert Lamm ganz in weiß, der am Anfang mit seinem Handy rumspielte.

Conny

 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2022 12:14
#3 RE: Chicago at the Grammy Museum
avatar

…weil er nachsehen wollte, welche aktuellen Künstler momentan bei ihm angesagt sind. Er konnte sie sich nicht merken und suchte deshalb auf dem Handy danach. Schwach: wieder einmal werden Ex-Bandmitglieder gebasht, diesmal die Bassisten.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!